Travelbuddieslifestyle at Hennops Hiking trail
0
(0)
English Version
[pvc_stats postid="" increase="1" show_views_today="1"]

Drei Tage zu Besuch in Johannesburg, Südafrika

Travelbuddieslifestyle at Hennops Hiking trailiTravelbuddieslifestyle at Hennops Hiking traili

Zu Besuch in Johannesburg. Johannesburg, Joburg, Jozi oder Egoli (was “Ort des Goldes” bedeutet), wie es oft genannt wird, produzierte einst vierzig Prozent des weltweiten Goldes. Es ist die Hauptstadt der Provinz Gauteng und die größte Stadt Südafrikas. Da ich in Johannesburg geboren und aufgewachsen bin, werde ich oft gefragt, was man bei einem Kurzbesuch in Johannesburg alles sehen sollte.

Johannesburg ist nicht wirklich als Urlaubsziel bekannt wie Kapstadt oder Kwa-Zulu Natal, und daher besuchen die meisten Reisenden Johannesburg nur auf der Durchreise oder aus geschäftlichen Gründen. Deshalb habe ich beschlossen, Euch ein paar Tipps für einen zwei- bis dreitägigen Kurzbesuch in Johannesburg zu geben.

Meine 5 Vorschläge für eine kurze Städtereise nach Johannesburg

1.) Montecasino Vogelpark, Johannesbug

Travelbuddieslifestyle in JohannesburgTravelbuddieslifestyle at the Montecasino Bird Park

Der Montecasino Bird Park und Wildlife Park in Fourways, Johannesburg, ist der einzige Vogelpark seiner Art in Afrika. Besucher können auf erhöhten Holzstegen spazieren gehen und begehbare Volieren mit über 60 farbenfrohen Vogelarten beobachten. Darunter sind einige seltene und einzigartige Reptilienarten, sowie kleine Säugetiere. Der Park ist nicht nur ein großartiges Ausflugsziel für Vogelliebhaber, sondern auch für begeisterte Gärtner wie mich, die sich gerne von schön gepflegten Gärten inspirieren lassen. Der Park beherbergt die größte und einzigartig Cycadsammlung der Welt mit mehr als 750 Pflanzen aus 37 verschiedenen Arten. Bei meinem Besuch im Oktober 2021 konnte ich die weißen Ostpelikane bei der Vorbereitung auf die Brut beobachten. Ihr könnt Aufnahmen davon auf unserer Instagram-Seite @travelbuddies_lifestyle sehen.  

2.) Löwen- und Safaripark

Travelbuddieslifestyle at the Montecasino Bird Park
Lion and Safari Park, Johannesburg

Der Löwen- und Safaripark in der Nähe von Hartebeespoort ist normalerweise der erste Ausflug, den ich mit meinen internationalen Gästen mache. Es ist immer schön, mit ihnen auf eigene Faust durch ein 1000 Hektar großes Wildnisgebiet zu fahren. Dabei kann man Löwen, Geparden, Wildhunde und andere Wildtiere wie Giraffen, Zebras, Springböcke und Impalas zu beobachten. Der Park bietet auf Anfrage auch Fototouren an. Auch geführte Buschwanderungen, Interaktionen mit Löwenjungen, eine Giraffenfütterung oder sogar eine Begegnung mit einer ausgewachsenen Großkatze können gebucht werden. An den Wochenenden können Abenteuerlustige die Mountainbike-Strecken des Reservats erkunden, die von einer einfachen 8 km langen Fahrt bis zu einer anspruchsvollen 20 km langen Tour reichen. Der Eintritt ist kostenlos und die Besucher zahlen nur für die von ihnen gewählten Aktivitäten. Für weitere Informationen über die Preise klickt hier. Der Park verfügt über ein zwangloses Restaurant, das leichte Mahlzeiten serviert. Ausserdem gibt es  einen tollen Souvenirladen, der afrikanisches Kunsthandwerk, Schmuck, Kleidung und Haushaltswaren aus der Region anbietet.

 3.) 44 Stanley, Johannesburg

Travelbuddies at 44 StanleyTravelbuddies and 44 StanleyTravelbuddies and 44 Stanley

Ich habe 44 Stanley Avenue, Milpark (Braamfontein Werf), bereits auf unserer Instagram-Seite vorgestellt.  Dies ist der perfekte Ort ist, um internationalen Besuchern die Mischung aus Urbanismus und kulturellem Expressionismus in der Innenstadt von Johannesburg zu zeigen. Für mich ist 44 Stanley die Joburger Version der Old Biscuit Mill in Kapstadt, allerdings in einem viel kleineren Maßstab. Genau wie Old Biscuit Mill wurde dieser ehemalige Industriekomplex aus den 1930er-Jahren in einen trendigen, kreativen Ort mit Kunstgalerien, Modedesignern und unabhängigen Boutiquen verwandelt. Es gibt viele Restaurants (mit interessanten Namen), in denen man gut essen kann.  Z. B. Bean the coffee company, Bioscope, Chocoloza (hier kann man zusehen, wie Schokolade hergestellt wird, oder ein besonderes Event oder Schokoladenerlebnis buchen), Even After All, Forest Gelato, La Pergola, Salvation Café (mein Favorit), um nur einige zu nennen.

 4.) 4th Avenue Parkhurst, Johannesburg

Travelbuddies in ParkhurstTravelbuddies in ParkhurstTravelbuddies in Parkhurst

Meine Söhne kommen durch ihre Berufe in der ganzen Welt herum und erleben regelmäßig die tollsten Orte. Das macht es mir oft schwer, etwas Interessantes und Lohnenswertes vorzuschlagen, wenn sie einmal im Jahr Johannesburg, Südafrika, besuchen. Doch mit der 4th Avenue in Parkhurst konnte ich punkten! Diese Straße bietet erstklassige Open-Air-Erlebnisse mit einigen der besten Restaurants, Designerläden und unabhängigen Boutiquen in Johannesburg. Es gibt zu viele Restaurants, um sie alle aufzuzählen, aber es reicht, wenn ich sage, dass mein absoluter Favorit das Modena ist. Wenn Ihr authentische italienische Küche in einer warmen und einladenden Atmosphäre genießen wollt, seid Ihr hier genau richtig!

5.) Hennops Wanderweg, Johannesburg

Travelbuddieslifestyle at Hennops Hiking trailiTravelbuddies at Hennops river

Ich bin kein begeisterter Wanderer, aber ich genieße es, an der frischen Luft zu sein und die schöne, unberührte Natur zu erleben. Deshalb steht der Hennops-Wanderweg auf meiner Liste der Vorschläge für Aktivitäten in Johannesburg. Der Weg besteht aus drei Teilwegen, nämlich Dassie, Zebra und Krokodilberg. Die kürzeste Route ist Dassie, 2 km, und die längste ist Krokodilberg, 10 km. Der Weg hat zwei besondere Attraktionen, die ich absolut liebe: die Hängebrücke und die Seilbahn.

Mein Fazit

Im Gegensatz zu dem Bild (einer Hochhausmetropole), das die Menschen von Johannesburg haben, ist die Stadt in Wirklichkeit eine Naturstadt mit 17 Naturreservaten, 63 Hektar Vogelschutzgebieten und 1000 Hektar Grünfläche. Interessanterweise bekam die Stadt aufgrund ihrer vielen Bäume (etwa 10 Millionen) den Titel des größten von Menschenhand geschaffenen Waldes der Welt. Wir haben das ganze Jahr über Sonnenschein, täglich blauen Himmel und milde Winter. Besucht doch Johannesburg noch heute und lasst Euch überraschen.

Artikel, die Sie interessieren könnten

How useful was this article to you?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

Be the first to rate this post.

About Author

As a freelance travel journalist and seasoned business professional, Bernie van der Linde has made it her mission to explore the world's most unique and luxurious destinations. With a PhD in business studies from the University of South Africa, Bernie has channeled her passion for travel, web design, and writing into founding the travel blog Travel Buddies Lifestyle. Here, she shares her adventures alongside her best friend and travel business partner, Petra, who seamlessly translate and compile articles relevant to their German and European audience.

Bernie's love for exploring new places has taken her to some of the world's most exotic locations. Whether gazing out at the glittering skyline of Dubai or enjoying the tranquillity of a private beach in Mauritius, Bernie is always looking for unique experiences that will inspire and entice her readers to travel.

Through her thoughtful writing and unparalleled passion for travel, Bernie van der Linde has made a name for herself in the world of travel writing. Her knack for uncovering hidden gems and sharing her experiences with her readers has made her a trusted source of inspiration for those looking to explore the world in style.

You might also enjoy:

Discover more from Travel Buddies Lifestyle

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Continue reading