Elephant, Elephants Crossing, South Africa, Welgevonden Game Reserve
0
(0)

Elephants Crossing Lodge

English Version

Für Petra und mich stehen Elefanten immer ganz oben auf unserer Wunschliste, wenn wir eine Safari Lodge besuchen. Und zu sagen, dass wir Elefantenliebhaber sind, wäre eine Untertreibung. Du kannst dir wahrscheinlich vorstellen, wie aufgeregt wir waren, als wir eingeladen wurden, die Elephants Crossing Lodge zu besuchen.

In diesem Artikel berichten wir nicht nur über unsere vielen Begegnungen mit Elefanten, sondern auch über die Besonderheiten dieser einzigartigen Lodge, die von einem außergewöhnlichen Team geführt wird.

Die Elephants Crossing Lodge liegt im berühmten Welgevonden Game Reserve, nur 3,5 Stunden von Johannesburg entfernt.

Was macht die Elephants Crossing Lodge so einzigartig?

Elephants Crossing ist ein Zeltcamp in der Nähe des West Gate im Welgevonden Game Reserve. Wie der Name schon sagt, wird das Camp häufig von Elefantenherden besucht, die gerne in den Swimmingpools der Gäste duschen. Wenn du dich also fragst, wie hoch deine Chancen sind, Elefanten zu sehen, kannst du dir die Antwort denken!

Abgesehen davon, dass die Lodge am Rande eines Wasserlochs liegt, ist sie auch die intimste Lodge, die wir bisher besucht haben. Wenn du ein Romantiker bist, ist dies der richtige Ort, um deine bessere Hälfte mit einem Heiratsantrag zu beeindrucken oder ihr zu sagen, dass du sie schätzt. Wir nutzten die Gelegenheit, um unsere Erfolge unserer Reise-Website und unserer einzigartige Freundschaft zu feiern.

Elephants Crossing, Welgevonden Game Reserve, pool, bush
Blick von unserer Terrasse

Wie ist die Unterkunft in Elephants Crossing?

Elephants Crossing besteht aus drei luxuriösen Safarizelten, jedes mit privatem Tauchbecken und einer Zeltsuite mit Feuerstelle.

Jedes Zelt verfügt über ein eigenes Bad mit freistehender Badewanne und Außendusche.

Die Bush Villa ist perfekt geeignet  für das Familien- oder Freundestreffen. Hier kannts du  laue Sommerabende neben dem exklusiven und privaten Boma genießen, während du einen ungetrübten Blick auf das Bushveld hast.

Die Bush Villa verfügt über eine voll ausgestattete Küche und einen offenen Wohn- Essbereich, der sich zu einer großen Terrasse hin öffnet.

Safari Tent, Game Reserve, Welgevonden Game Reserve
Blick in unser Zelt
Elephants Crossing Lodge, welgevonden Game Reserve, safari tent , South Africa
Eingang zu unserem Zelt

Was hat uns an der Elephants Crossing Lodge am besten gefallen?

Wir genossen die von Chefkoch Austin zubereiteten feinen Mahlzeiten auf dem weitläufigen Holzdeck der Hauptlodge, während wir ein wachsames Auge auf das Wasserloch unter uns hatten. Chefkoch Austin verwendet saisonale Zutaten, um Gerichte mit südafrikanischem Touch zuzubereiten.

In unserer ersten Nacht wanderte ein einsamer Elefantenbulle neben der Hauptlodge auf dem Weg zur Bush Villa entlang. Was uns betrifft, wird dieses Erlebnis ein Leben lang anhalten.

Zebras, waterhole
Zebras am Wasserloch vor der Hauptlodge

Was lässt uns immer wieder zurückkehren?

Die Tierwelt ist in dieser Lodge außergewöhnlich.

Das unglaubliche Wissen über Fauna und Flora unseres Wildhüters Herbert, der schon länger für die Lodge arbeitet, als die meisten Elefanten im Reservat auf der Welt sind. Das war nur ein Scherz, denn Herbert arbeitet bereits seit 25 Jahren im Welgevonden Game Reserve, was ihn zu einem der erfahrensten und angesehensten Wildhüter im Reservat macht. Herbert erklärte uns die Vorteile der Verwendung der im Reservat vorkommenden Pflanzen zu medizinischen Zwecken. So erfuhren wir zum Beispiel, dass der Weeping Wattle als Toilettenpapier verwendet werden kann (wenn die Natur ruft), der Blue Guarry als Zahnbürste, der Resurrection Bush gegen Asthma und der Fever Tree in Kombination mit Vicks gegen einen Husten hilft.

Game Ranger, Game Reserve
Herbert, der erfahrene Wildhüter
Jackal, game, sights ,
Ein Schakal

Wann ist die beste Zeit um Elephants Crossing zu besuchen?

Die Lodge kann das ganze Jahr über genutzt werden, vor allem weil sie malariafrei ist. Jede Jahreszeit bietet ihr eigenes einzigartiges Erlebnis. Zum Beispiel ist die Vogelbeobachtung in den Sommermonaten besonders interessant, da die Zugvögel das Reservat zwischen Oktober und März besuchen. Außerdem bringen einige der Wildtiere im Sommer ihre Jungen zur Welt. Die Südafrikaner sind der Meinung, dass die Wintermonate die beste Zeit für einen Besuch sind, weil dann das Gras niedrig steht und weniger Laub vorhanden ist, so dass man die Wildtiere besser beobachten kann.

Da es sich bei der Unterkunft um ein luxuriöses Zelt handelt, sind wir uns nicht sicher, ob man im Zelt der Hitze des Sommers oder der Kälte des Winters entkommen kann.

Wir besuchten den Park Mitte Mai und genossen die perfekten Temperaturen in unserem Luxuszelt. Dennoch sind die Zelte mit Ventilatoren und Heizgeräten ausgestattet.

bush view, safari, south africa
Wildbeobachtung von unserer Terrasse

Was ist in den Preisen der Elephants Crossing Lodge enthalten?

Elephants Crossing bietet zweimal täglich Safarifahrten an, eine frühmorgens bei Sonnenaufgang und eine weitere am späten Nachmittag (je nach Jahreszeit gegen 16 Uhr). Safarifahrten dauern zwischen drei und vier Stunden. Bei den Nachtfahrten kann man, auf dem Rückweg zum Camp, oft nachtaktive Tiere beobachten.

Der Preis beinhaltet die Unterkunft mit Vollpension (Frühstück, Mittag- und Abendessen). Die Parkgebühren sind ebenso enthalten wie die aufgeführten alkoholischen und nichtalkoholischen Getränke.

PRO-TIPP: Ziehe dich warm an, wenn du in den Wintermonaten (Juni bis August) die Lodge besuchst. In den Wintermonaten kann es bei Safarifahrten am frühen Morgen und bei Fahrten zum Sonnenuntergang am späten Nachmittag recht kühl werden. In der Mittagszeit können die Temperaturen bis zu 24 Grad erreichen.

safari vehicle, game drive, safari
Abendsafari im Welgevonden Game Reserve

Wie erreicht man Elephants Crossing?

Elephants Crossing ist nur drei Autostunden von Johannesburg entfernt. Die letzten 13 Kilometer führen über eine Schotterstraße. Wenn du das Westtor des Welgevonden-Wildreservats erreichst, musst du dich am Welgevonden-Tor anmelden und das Auto auf einem sicheren, überdachten Parkplatz abstellen. Von hier aus wirst du von einem Wildhüter abgeholt und zur Lodge gebracht, wo du bereits auf dem Weg zur Lodge deine erste Safari erleben kannst.

GUT ZU WISSEN: Die Abhohlzeit am Tor ist immer am Mittag. Berücksichtige diese Zeit bei der Planung deiner Reise zur Elephants Crossing Lodge.

PRO-TIPP: Wir empfehlen, mindestens drei Nächte in der Elephants Crossing Lodge zu bleiben. So hast du zwei volle Tage Zeit, um alles zu genießen, was die Lodge zu bieten hat.

Fazit

Egal, ob du Wildtierliebhaber, Feinschmecker, begeisterter Fotograf oder Abenteurer bist, die Elephants Crossing Lodge wird dir garantiert ein Leben lang in Erinnerung bleiben. Die Besitzer und das Managementteam haben die frühere Wild Ivory Lodge in einer der begehrtesten Lodges im Welgevonden Game Reserve verwandelt.

Die Crossing Lodges werden von einem netten Paar aus den Niederlanden geführt. Noortje bietet einen hervorragenden Gästeservice und verspricht, den Aufenthalt in einer ihrer Lodges unvergesslich zu machen.

Weitere Artikel

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *


How useful was this article to you?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

Be the first to rate this post.

Discover more from Travel Buddies Lifestyle

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Continue reading