Travelbuddieslifestyle at Preskil Resort
5
(1)
[pvc_stats postid="" increase="1" show_views_today="1"]

Mauritius für Neulinge

English Version

Leitfaden und Tipps für Mauritius Neulinge

Ich bin in den letzten 30 Jahren mehr als 15 Mal nach Mauritius gereist und halte mich für einen Experten, wenn es um Reisen nach Mauritius geht. Petra und ich bezeichnen uns selbst als xenophil, also als Menschen, die Fremde und das Fremde mögen, was erklärt, warum wir diese multikulturelle Insel mit ihren feinkörnigen, goldenen Sandstränden so sehr lieben.

Wo liegt Mauritius?

Mauritius, das Land der Korallenriffe und Dodos (ausgestorbene flugunfähige Vögel von der Größe eines Schwans), liegt 900 km östlich von Madagaskar und 180 km nordöstlich von La Réunion.

Die kleine Insel ist vom Indischen Ozean umgeben, der an der Oberfläche diese magischen Blautöne zeigt. Auf unseren zahlreichen Videos und Fotos auf Instagram werdet Ihr feststellen, dass das flache Wasser über den Korallenriffen eine intensive türkise Farbe hat und das tiefe Wasser eher grau-blau ist. 

Travelbuddieslifestyle in Port Louis Mauritius
Die Le Caudan Waterfront in Port Louis
Travelbuddieslifestyle in Mauritius
Ein Cocktail im La Pirogue Resort

Die beste Zeit für eine Reise nach Mauritius

Mauritius gilt als luxuriöses Reiseziel, aber man findet hervorragende Angebote, wenn man bereit ist, außerhalb der Hauptsaison (Oktober bis Anfang Januar und Ostern) zu reisen.

Die Insel ist anfällig für Wirbelstürme im November und April, doch wir haben in all den Jahren, in denen wir nach Mauritius gereist sind, noch nie einen erlebt.

Mauritius hat ein subtropisches Klima, sodass die Insel das ganze Jahr über angenehme Temperaturen aufweist. Unserer Erfahrung nach ist die beste Zeit, um mit einem guten Angebot nach Mauritius zu reisen und trotzdem schönes warmes Wetter zu haben, zwischen September und November und dann wieder von Mitte Januar bis März.

Travelbuddieslifestyle in Mauritius ocean views
Der Ozean im Westen der Insel

Wie buche ich eine Reise nach Mauritius?

Seit vorsichtig bei der Auswahl eines Reisebüros, besonders in diesen unsicheren Zeiten. Wir haben viel Geld verloren, weil wir unsere Reise nach Mauritius vor zwei Jahren über ein Reisebüro gebucht haben, was vor COVID die Regel war, da die meisten Hotels keine Direktbuchungen akzeptierten. Doch dies hat sich nach Beginn der Pandemie geändert. 

Diese Reise, die wir im April 2022 unternommen haben, war eine nachgeholte Reise, die aufgrund der Corona-Situation zweimal storniert wurde. Das erste Mal sollten wir im Dezember 2020 und dann noch einmal im Dezember 2021 reisen. Diesmal nutzten wir booking.com, weil wir dort in letzter Minute kostenlos stornieren konnten und erst bei der Ankunft am Urlaubsort zahlen mussten. Wir nutzen diese Plattform regelmäßig für unsere Buchungen.

Travelbuddieslifestyle in Mauritius with palm tree views
La Pirogue Resort

PRO-TIPPS für die Buchung von Unterkünften

Bucht immer eine Unterkunft im Norden oder Westen der Insel, egal wie attraktiv die anderen Angebote auch klingen mögen. Der Wind kommt aus dem Osten, wodurch die Temperaturen niedriger sind.

Soll ich ein Haus auf Mauritius mieten?

Wenn Ihr nicht in einem Resort oder B&B buchen möchtet, könnt Ihr auch ein Haus mieten. Seit Euch aber bewusst, dass diese Option nicht unbedingt viel billiger ist. Wir haben es ausprobiert, aber es hat sich für uns nicht wirklich gelohnt .Die von den Hotels angebotenen Flug- und Aufenthaltspakete sind oft doch nicht zu schlagen.

Travelbuddieslifestyle in Mauritius
Der Strand des Preskil Resort

Welche Fortbewegungsmittel gibt es auf Mauritius?

Mauritius ist eine sehr kleine Insel. Vom SSR-Flughafen im Süden benötigt man mit dem Auto eine Stunde (70 km) bis nach Grand Baie im Norden.

Einen Roller mieten

Wir mieteten in Mahebourg für 1.000 Rupien einen Roller für einen Tag und fuhren nach Grand Baie und zurück zum Preskil Hotel welches ind der Nähe von Mahebourg auf der Südostseite der Insel liegt.

Dies ist eine fantastische Möglichkeit, die Insel zu erkunden. Hierfür braucht Ihr nur Euren Reisepass und Euren Führerschein.

Ein Taxi nehmen

Taxis sind bequem und sicher. Wir nehmen gerne Taxis, weil die Fahrer auch sehr sachkundig sind und gute Tipps zu Aktivitäten, Veranstaltungen oder Festivals geben können, die während des Aufenthalts auf der Insel stattfinden.   

Ein Auto mieten

Obwohl wir auf der Insel schon einmal ein Auto gemietet haben, fanden wir es nicht so vorteilhaft  und ziemlich teuer. Das Wetter ist unberechenbar und man möchte nicht an einem schönen Strandtag herumfahren, um das Auto auszunutzen. Man muss einen Mietwagen ein paar Tage im Voraus buchen, weil es nur eine begrenzte Anzahl von Autos auf der Insel gibt. 

Travelbuddieslifestyle in Mahebourg, Mauritius
Bernie mit ihrem gemieteten Scooter in Mahebourg
Travelbuddieslifestyle at Mahebourg in the taxi
Taxi Transfer vom Flughafen ins Hotel

Die besten Attraktionen in Port Louis, Mauritius

Mauritius ist ein Einkaufsparadies mit mehreren Einkaufszentren und Basaren (Märkten), von denen Le Caudant Waterfront, Grand Baie und Bagatelle unsere absoluten Lieblingszentren sind, während Grand Baie und Port Louis die besten Kulturmärkte haben. Wir empfehlen einen Besuch der Port Louis Waterfront mit ihren vielen Duty-Free-Läden, einheimischen Restaurants und dem Kulturmarkt mit Gewürzen, Souvenirs und vielen schönen Textilien. 

Travelbuddieslifestyle in Mauritius with views of the waterfront
Die Le Caudan Waterfront in Port Louis
Travelbuddieslifestyle in Mauritius
Port Louis, die Haupstadt der Insel Mauritius
Travelbuddieslifestyle at the fruit and vegetable market in Mauritius
Der Markt in Port Louis

Interessante Sehenswürdigkeiten in Mauritius

Der Chamarel-Wasserfall bei Black River ist spektakulär und einen Besuch wert. Spart Euch die Mühe, die sieben farbigen Sande in der Nähe zu besuchen, da diese Attraktion völlig überbewertet wird. Dagegen solltet Ihr die kuriose Ecke von Chamarel auf keinen Fall verpassen! Es handelt sich um eine Galerie mit interaktiven Illusionen und Kunstwerken, die Spaß für alle bringen und auch hervorragende Fotomotive bieten. Der Pamplemousses Botanic Garden mit seinen riesigen Seerosen und Talipot-Palmen ist ein weiterer unserer Favoriten. Blue Bay ist ein schöner Tagesausflug, wenn Ihr den südlichen Teil der Insel besuchen möchtet. Sie ist ideal zum Schnorcheln und für Bootsausflüge. Das L’Aventure du Sucre, das Chauteau de Labourdonnais und die Rhumarie de Chamarel (Rum-Destillerie) sind weitere interessante Orte, die man besuchen sollte, wenn man in der Nähe wohnt. 

Travelbuddieslifestyle in Mauritius exploring illusions
Curious Corner of Chamarel

Buche einen Ausflug mit einem Katamaran auf Mauritius

Wenn Ihr Euch mindestens eine Woche auf der Insel aufhaltet (wir empfehlen einen Aufenthalt von 7 bis 10 Tagen, wenn man bedenkt, was es dort alles zu tun gibt), solltet Ihr eine ganztägige Katamaranfahrt buchen. Diese sind ziemlich teuer (ca. 1800 Rupien pro Person) und beinhaltet einen Schnorchelausflug (mit Ausrüstung), ein Mittagessen und einen Besuch auf einer der kleineren Inseln wie Ile Aux Chefs.

Travelbuddieslifestyle in Mauritius
Die siebenfarbige Erde in Chamarel
Travelbuddieslifestyle in Mauritius with tortoises
Der Schildkrötenpark in Chamarel
Travelbuddieslifestyle in Mauritius Catamaran Cruise
Ausflug mit einem Katamaran
Travelbuddieslifestyle in Mauritius Catamaran Cruise
The Cat Cruiser

Die besten Unterkünfte auf Mauritius

Und wie wählt man ein Resort aus, wenn es so viele gibt? Unserer Erfahrung nach solltet Ihr Euch nach der Lage richten! Unsere Lieblingsorte auf der Insel sind Flic-en-Flac, Grand Baie, Pereybere und Mont Choisy. Unsere Lieblingsresorts sind La Pirogue, Sugar Beach, Sofitel L’Imperial Resort & Spa, Victoria Beachcomber, und Preskil.

In einigen Teilen der Insel ist der Strand nicht besonders gut, und man muss Wasserschuhe tragen, um sich nicht die Füße aufzuschneiden oder auf Seeigel zu treten.

Erkundigt Euch auch, welche nicht motorisierten und motorisierten Wassersportaktivitäten in der Anlage angeboten werden. Manche Resorts sind eher auf Familien ausgerichtet und bieten daher weniger Abendunterhaltung.

Travelbuddieslifestyle at Mauritius views of palm trees from balcony Preskil Resort
Zimmer 4128 hat den besten Blick im Preskil Resort mit einem Balkon auf jeder Seite der Suite
Travelbuddieslifestyle in Mauritius with palm tree views
Preskils bestes Bier
Travelbuddieslifestyle at Preskil Resort
Das Vorspeisen Buffet im Rendez-Vous Restaurant im Preskil Resort
Travelbuddieslifestyle in Mauritius
Seeigel im Tamassa Resort in Mauritius

Halbpension, Vollpension oder All Inclusiv, was ist der Unterschied?

Eine weitere wichtige Überlegung bei der Hotelbuchung ist, ob Ihr Euch für Halbpension, Vollpension oder all-inclusive entscheiden sollt. Halbpension ist die bessere Option, wenn Ihr gerne außerhalb des Resorts unterwegs seid und keinen großen Alkoholkonsum habt. Der Unterschied zwischen den beiden Optionen besteht darin, dass die Halbpension das Frühstück und entweder das Mittag- oder das Abendessen umfasst, während die Vollpension drei Mahlzeiten pro Tag beinhaltet. Bei beiden Optionen sind keine alkoholfreien Getränke oder Alkohol enthalten. Die All-inclusive-Option umfasst drei Mahlzeiten sowie alkoholfreie und eine Auswahl an alkoholischen Getränken.

Travelbuddieslifestyle enjoying dinner at Rendez-Vous
Das Dessert Buffet im Rendez-Vous Restaurant im Priskil Resort
Travelbuddieslifestyle in Mauritius
Das Rendez-Vous Restaurant

PRO-TIPP! Achtung, versteckte Kosten

Oft sind nicht alle Restaurants in den Ferienanlagen in den Essensplänen enthalten. Die Hotels verlangen einen Aufschlag für das Essen in diesen Restaurants, und für einige alkoholische Getränke wird ebenfalls ein Aufschlag erhoben. Informiert Euch deshalb über diese Zuschläge, damit Ihr beim Auschecken keine Überraschungen erlebt.

Flüge, Visum und Einwanderung

Von Südafrika aus fliegen Safair, South African Airways (SAA) und Air Mauritius auf die Insel. Die meisten Flüge sind Direktflüge und dauern vier Stunden.

Mauritius ist ein visumfreies Land wenn man nicht länger als 60 Tage bleibt. Man benötigt   ein Rückflugticket und eine bestätigte Hotelreservierung. Das Einreiseverfahren ist schnell und einfach.

Fazit

Mauritius ist der richtige Ort, wenn Ihr palmengesäumte weiße Sandstrände, kristallklares Wasser, atemberaubende Berg- und Wanderlandschaften, Märkte mit lokaler Kultur und Kunsthandwerk sowie Schnorcheln mögt. Von familiengeführten B&Bs bis hin zu Fünf-Sterne-Resorts habt Ihr die Qual der Wahl und könnt so einen fabelhaften Inselurlaub mit einem Budget Eurer Wahl genießen.    

Während unserer Reise wohnten wir im Preskil Resort in der Nähe von Mahebourg. Wenn Ihr mehr über dieses fabelhafte Resort und andere auf Mauritius erfahren möchtet, denkt daran, unseren Blog zu abonnieren, um eine Erinnerung zu erhalten, wenn wir neue Blogs veröffentlichen.  

Travelbuddieslifestyle in Mauritius with palm trees and an ocean views
Cocktail Bar mit Blick auf den Strand
Travelbuddieslifestyle at Preskil Resort
Blick auf den Strand im Preskil Resort

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *


SUBSCRIBE to be first!

Subscribe to our blog to be notified of EXCLUSIVE deals from hotels, lodges, vendors, etc. limited to our followers. No SPAM!
Secret deals

How useful was this article to you?

Click on a star to rate it!

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

Be the first to rate this post.

About Author

As a freelance travel journalist and seasoned business professional, Bernie van der Linde has made it her mission to explore the world's most unique and luxurious destinations. With a PhD in business studies from the University of South Africa, Bernie has channeled her passion for travel, web design, and writing into founding the travel blog Travel Buddies Lifestyle. Here, she shares her adventures alongside her best friend and travel business partner, Petra, who seamlessly translate and compile articles relevant to their German and European audience.

Bernie's love for exploring new places has taken her to some of the world's most exotic locations. Whether gazing out at the glittering skyline of Dubai or enjoying the tranquillity of a private beach in Mauritius, Bernie is always looking for unique experiences that will inspire and entice her readers to travel.

Through her thoughtful writing and unparalleled passion for travel, Bernie van der Linde has made a name for herself in the world of travel writing. Her knack for uncovering hidden gems and sharing her experiences with her readers has made her a trusted source of inspiration for those looking to explore the world in style.

You might also enjoy:

Discover more from Travel Buddies Lifestyle

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Continue reading