The best sunset caldera views in Santorini
0
(0)
[pvc_stats postid="" increase="1" show_views_today="1"]

Sehnsuchtsort Santorini - Was macht die Insel so unwiderstehlich?

English Version
Fira, Santorini - Volcano View Hotel

Santorini oder Therasia (der offizielle Name von Santorin) ist zweifelsohne eine der romantischsten und malerischsten Inseln Griechenlands. 

Es gibt mehr als 600 Kirchen mit blauen Kuppeln, und es überrascht nicht, dass dies das ist, was man auf den meisten Fotos von Griechenland sieht. 

Trotz der vielen negativen Kritiken, die sich auf die Tatsache beziehen, dass Santorin überfüllt und das Mekka der Kreuzfahrtschiffe ist, bleibt sie die idyllischste Insel mit unvorstellbarer Schönheit. 

Sie bietet alles, was man von einem Urlaub auf einer griechischen Insel erwarten kann, und noch mehr. Die beste Art, den Menschenmassen hier zu entgehen ist, den Sonnenuntergang von der Hotelterrasse, dem Pool oder, wie in meinem Fall, vom Balkon unseres Hotelzimmers aus zu genießen.

Mein Artikel soll Ihnen wichtige Reisetipps für die Planung einer Reise nach Griechenland von Südafrika aus geben. Ich gehe auf alles ein, von der günstigsten (und billigsten) Fluggesellschaft über die Beantragung eines Visums bis zu Unterkünften und den besten Spots. Ich gebe Ihnen auch Ratschläge, wie sie Unannehmlichkeiten mit den Fähren verhindern können.

Hilfreich bei der Planung eines Urlaubs auf Santorini ist auch ein Reiseführer, der die Insel bis ins kleinste Detail vorstellt.  

Blaue Kuppel Kirchen auf Santorini
Sonnenuntergang auf Santorini

Was macht Santorini so unwiderstehlich?

Santorin hat alles zu bieten, von beispiellosen Ausblicken auf die Caldera hin zu atemberaubenden Sonnenuntergängen und authentischer griechischer Küche. 

In unvorstellbarer Umgebung können Sie Fotos von weiß gekalkten würfelförmigen Häusern und Kirchen mit blauen Kuppeln machen.

Blue-dome church in Oia, Santorini
Oia, Santorini

Die beste Zeit Santorini zu besuchen

Da Santorin eine Insel ist, möchten Sie das gute Wetter genießen und gleichzeitig den großen Menschenmassen aus dem Weg gehen. 

Die Hauptsaison ist von Juli bis August, daher sollte man ein oder zwei Monate vor oder nach diesen Spitzenmonaten reisen. 

In der ersten Septemberwoche erlebten wir fantastisches Wetter und weniger Menschenmassen.

Die Durchschnittstemperaturen auf Santorin können unter diesem Link eingesehen werden.

Caldera views from Fira, Santorini

Wie beantragt man ein Schengen Visum?

Inhaber eines südafrikanischen Reisepasses benötigen für die Einreise nach Griechenland ein Schengen-Visum. Das Global Visa Centre ist mit der Bearbeitung von Visumanträgen beauftragt. Es gibt eine Sammelstelle in Houghton (Johannesburg), Kapstadt und Durban. 

Das Antragsverfahren ist einfacher, als Sie denken. Zunächst müssen Sie Ihren Antrag online registrieren. In diesem Schritt vereinbaren Sie einen Termin, wählen ein Antragszentrum (VAC) und füllen den Antrag online aus. 

Sie geben Ihr Reisedatum und Ihre Reisepassdaten an, einschließlich der Namen Ihrer Eltern, Ihres Geburtsdatums und früherer Visa. Sobald der Antrag ausgefüllt ist, müssen Sie ihn ausdrucken und zusammen mit den erforderlichen Unterlagen wie Flugticket, Reiseplan, Genehmigungsschreiben Ihres Arbeitgebers, Reiseversicherung, Kontoauszügen der letzten drei Monate usw. zu Ihrem Termin mitbringen. 

Sie müssen Ihr Visum mindestens sechs Wochen im Voraus beantragen, damit Ihre Reise stressfrei verläuft.

Sie können diesen Link zur Beantragung verwenden.

The website for visa applications

Flüge von Johannesburg nach Santorini

Santorini gehört zu den Kykladen, einer Inselgruppe, die man mit der Fähre oder per Flug erreichen kann.

Wir nahmen einen Abendflug von Johannesburg nach Istanbul mit Turkish Airlines, ein Direktflug von 9 Stunden und 10 Minuten. Wir kamen am frühen Morgen in Istanbul an und hatten dann nur zwei Stunden Aufenthalt, bevor wir – ebenfalls mit Turkish Airlines – nach Athen weiterflogen. Dies war ein sehr kurzer Flug von 1 Stunde und 25 Minuten. Ich kann Turkish Airlines nur wärmstens empfehlen. Neben dem exzellenten Kundenservice und der großartigen Gastfreundschaft an Bord wurden von den fliegenden Köchen köstliche Gerichte zubereitet. Die Sitze auf beiden Flügen waren sehr bequem und geräumig. Bei zukünftigen Flügen wird Turkish Airlines zweifellos die Fluggesellschaft unserer Wahl sein. 

PRO-TIPP: Während wir auf unseren Anschlussflug nach Santorin warteten, kauften wir am Flughafen Athen eine 18-GB-SIM-Karte für 30 EUR, die 14 Tage lang gültig ist.

Anstatt mit der Fähre von Athen nach Santorin zu fahren, nahmen wir einen Flug. Die beste Entscheidung unserer Reise (Sie werden es verstehen, wenn Sie später über meine Erfahrungen mit den griechischen Fähren lesen)! Wir hatten Glück und hatten nur eine kurze zweistündige Zwischenlandung, um mit Aegean Airlines nach Santorin zu fliegen. Dieser Flug dauerte nur 30 Minuten. Wir kamen mit dem Flug A3356 von Athen nach Santorin am Mittag an. Diese Flüge sind recht schnell ausgebucht, daher empfiehlt es sich, sie ein wenig im Voraus zu buchen, vor allem in der Hochsaison. Wir haben unsere Flüge sechs Monate im Voraus gebucht und gute Preise gefunden. 

Wir verwenden Skyscanner, um sicherzustellen, dass wir die besten verfügbaren Angebote erhalten. Siehe Link unten!

Mit Turkish Airline von Johannesburg nach Athen
Aegean von Athen nach Santorini

Wir haben uns für einen Flug und nicht für eine Fähre entschieden, weil Fähren viel länger brauchen (4 bis 5 Stunden) und nicht die angenehmste Art sind, zwischen den Inseln zu reisen. 

In meinem nächsten Aritkel werde ich über meine Erfahrungen mit den Fähren berichten. Wir waren froh, dass wir diese Entscheidung getroffen haben, nachdem wir mehrere kurze Fährenfahrten zwischen den Inseln gemacht hatten.

PRO TIPP: Mit Ferryhopper können Sie die verfügbaren Tarife prüfen und Ihre Tickets online buchen. Es gibt eine tolle App, mit der Sie Ihr Ticket auf Ihr Telefon herunterladen können.

Wie kommt man vom Flughafen oder Fährhafen zum Hotel?

Wir haben einen Hoteltransfer vom Hafen aus gebucht. Obwohl dies nicht die preisgünstigste Option ist, bekamen wir ein relativ gutes Angebot vom Volcano View Hotel, das 25 EUR für zwei Personen (einfache Fahrt) für einen privaten Transfer verlangte (obwohl in der Buchungsbestätigung 20 EUR angegeben waren). Zum Vergleich: Das Archipelago Hotel in Mykonos und Artemis Deluxe Rooms verlangten 30 EUR für die Abholung bei der Ankunft. Allerdings hat das Archipelago Hotel hat den Preis am Tag der Abreise auf 45 EUR erhöht.

Hafen Transport

PRO TIPP: Bestätigen Sie die Transferkosten vor Ihrer Ankunft schriftlich.

Wir haben an unserem letzten Tag einen privaten Transfer vom Hafen von Santorin zum Flughafen gebucht, der etwa 35 EUR gekostet hat. An den Häfen und Flughäfen gibt es keine Taxistände, Sie müssen also im Voraus planen. Unser Fahrer überwachte unsere Fähre und wartete mit unseren Namen auf uns, als wir ausstiegen. 

Unterkunft auf Santorini

Fira, Oia, Imerovigli und Firotefani befinden sich entlang der Caldera-Klippen (die teurere Seite der Insel). Wir wohnten im Volcano view hotel in Fira (Thira oder Thera). Obwohl keine Strände in der Nähe sind, bietet die Westseite der Insel die besten Aussichten auf die Caldera und den Sonnenuntergang. Oia ist der malerischste, überfüllteste und teuerste Teil der Insel. Da die Insel jedoch so klein ist, kann man problemlos mit dem Roller, einem Taxi (sehr teuer) oder sogar mit dem Bus nach Oia fahren und lieber im weniger überlaufenen Fira wohnen. Wir wohnten im Volcano view Hotel, das 5 km vom Zentrum von Fira entfernt ist.

Volcano view Hotel, Fira, Santorin

Wir verbrachten sechs Nächte im Volcano view Hotel in einem Superior-Zimmer mit Meerblick. In unserem Zimmerpreis von 485 EUR pro Nacht war das Frühstück, aber nicht die staatlichen Steuern von 4 EUR pro Nacht inbegriffen. Wenn Sie keine Lust haben, täglich viele Stufen zu Ihrem Zimmer zu gehen, sollten Sie sich vor Ihrer Ankunft beim Hotel erkundigen, in welchem Stockwerk sich Ihr Zimmer befindet. Unser Zimmer befand sich auf der untersten Etage des Hotels, sodass wir täglich 97 Stufen zur Rezeption laufen mussten. Das war kein Problem, denn so konnten wir gut trainieren und hatten weniger Schuldgefühle beim Genuss des köstlichen griechischen Essens.

PRO TIPP: Erkundigen Sie sich vor der Ankunft, ob die Steuern in Ihrer Buchung enthalten sind oder nicht.

Vulcano View Hotel
Views of Santorini caldera views and hotels in Greece
Volcano View Hotel, Fira Santorini

Wie kann man sich auf Santorini fortbewegen?

Das Parken ist auf den Inseln ein Problem, daher ist es sehr empfehlenswert, einen Motorroller zu mieten und kein Quad (Vierrad) oder Auto. Mit unserem Roller konnten wir direkt neben allen Orten parken, die wir besuchen wollten (das Parken ist kostenlos). Wir zahlten 30 EUR pro Tag, und der Roller wurde zu unserem Hotel geliefert. Sie benötigen dafür  einen A1-Führerschein. Es kostet etwa 10 EUR, den Roller aufzutanken. Es gibt keine Uber-Fahrzeuge auf der Insel, und Taxis sind sehr begrenzt und teuer. Die kostenlosen öffentlichen Busverbindungen sind etwas unzuverlässig.

Scooter rental on Santorini

Die besten Plätze auf Santorini

Auf Santorin gibt es viel zu sehen und zu unternehmen, von einzigartigen schwarzen und roten Stränden bis zu an den Klippen gelegenen Restaurants, Cafés und Boutiquen mit atemberaubenden Aussichten. 

Wir fanden, dass wir die Insel am besten mit unserem gemieteten Roller erkunden konnten. In sechs Tagen sind wir 170 km mit unserem Roller über die Insel gefahren.

Hier ist unsere Liste der Dinge, die wir auf Santorin am meisten genossen haben:

Akrotiri, Santorini

Der rote Strand in der Nähe von Akrotiri

Der rote Strand ist etwa 8 km vom Volcano View Hotel entfernt. Vom Parkplatz aus sind es nur 10 bis 15 Minuten zu Fuß zum roten Strand (der Eintritt ist kostenlos). Die fremde rötlich-orangefarbene Landschaft ist faszinierend und einen Besuch wert, vor allem, wenn Sie im warmen Meer baden möchten. Denken Sie daran, Turnschuhe (es gibt einige anspruchsvolle Abschnitte), Wasser und Wasserschuhe mitzunehmen, da die Kieselsteine unter den Füssen wehtun können. Es gibt einen Ort, an dem Sie Liegen und Sonnenschirme mieten können. Auf dem Parkplatz sehen Sie die Kapelle des Heiligen Nikolas. Von dort aus starten Sie den Weg  zum roten Strand. Wenn Sie nach dem Strandbesuch ein schönes Mittagessen einnehmen möchten, folgen Sie der Strandstraße ein paar hundert Meter, bis Sie La cave de Stolidas sehen. Hier können Sie ein herrliches Mittagessen direkt am Wasser genießen. Von hier aus können Sie auch zu den weißen, roten oder schwarzen Stränden fahren.

The red beach near Akrotiri

Mittagessen in der Bucht von Ammoudi

Die Bucht von Ammoudi ist ein kleiner Hafen mit mehreren Restaurants direkt am Wasser. Sie ist von Oia aus zu Fuß erreichbar, aber es ist nicht zu empfehlen, wenn Sie kein Fitness-Freak sind. Der Zugang erfolgt über eine steile Treppe mit etwa 278+ Stufen. 

Wir waren mit dem Roller unterwegs und fanden einen Parkplatz am unteren Ende der Bucht in der Nähe der Restaurants. Parkplätze für Autos sind sehr schwierig oder fast unmöglich zu finden. Hier gibt es viele Restaurants, die fantastische Fischgerichte servieren, vor allem für das Abendessen ist eine Reservierung ein Muss. 

Nach dem Mittagessen wollten wir an den “Strand” gehen. 

Es dauerte eine Weile, bis wir herausfanden, wie wir zu diesem geheimnisvollen “Strand” gelangen konnten, von dem alle  sprachen. 

Blick auf Ammoudi Bay

Wie erreicht man die Bucht?

Sie müssen am Wasser entlang gehen (durch alle Restaurants hindurch), bis Sie zum Ende des Stegs kommen. Dort beginnt der Weg zur Bucht. 

Machen Sie sich auf einen anstrengenden (aber atemberaubend schönen) Spaziergang gefasst, und nehmen Sie genügend Wasser mit, da es an diesem geheimen Ort keine Restaurants, Cafés oder andere Einrichtungen gibt. 

Dieser Weg ist nicht für Menschen mit Geh- oder Gleichgewichtsproblemen geeignet. 

Nach einem etwa zehnminütigen Spaziergang erreichen Sie einen überfüllten (felsigen) Platz (je nach Jahreszeit), der mit Handtüchern übersät ist. 

Die Farbe des Meeres ist hier wirklich spektakulär!

Um es gleich vorwegzunehmen: Es gibt keinen Strand, keinen Platz zum Ausruhen (außer ein paar Felsen), und wir fanden es sehr voll. 

Das Strandrestaurant in der Amoudi Bay

Santorini’s schwarze Strände

Die einzigartigen schwarzen Strände von Santorin mit dem klaren türkisfarbenen Wasser sind auf die vulkanische Aktivität und den Vulkanausbruch um 1600 v. Chr. zurückzuführen. Diese Eruptionen haben die zerklüfteten Klippen geformt und die schwarzen Sand- und Kieselstrände verursacht. Die beliebtesten schwarzen Strände Perissa, Perivolos und Kamari befinden sich an der Südostküste von Santorin in der Nähe von Fira.

41 Forty One, Beach bar
Kamari beach, Santorini

Strandresort Summar

Die Summar-Strandbar in Mesa Pigadia ist ein großartiger Ort, um den Tag am Strand zu verbringen. Es gibt ein fabelhaftes Restaurant mit einem Sitzbereich, oder Sie können sich Snacks auf Ihre Sonnenliege bestellen. Die Speisekarte ist köstlich und sehr abwechslungsreich. Wir haben einen griechischen Salat (13 EUR) und ein Clubsandwich mit Schinken (14 EUR) gegessen (siehe Foto). Reservierungen sind nur für Sonnenschirme in der ersten Reihe oder Pavillons möglich. Für zwei Liegen werden 40 EUR verlangt. Das einzig Ärgerliche an dieser Anlage war, dass man nach jeder Bestellung sofort zur Kasse gebeten wurde. Das war der einzige Ort, an dem wir das während unserer gesamten Griechenlandreise erlebt haben. In allen anderen Strandbars verlangte man die Rechnung erst, wenn wir das Lokal verlassen wollten.

Der Strand von Kamari

Der Strand von Kamari ist der größte von allen Stränden und liegt 7 km von Fira entfernt. Kamari hat einen Kieselstrand und eine lange Fußgängerpromenade am Strand. Hier herrscht eine tolle Inselatmosphäre mit vielen Restaurants, Strandbars, Geschäften und Cafés. Hier kann man kostenlos die Sonnenliegen des Restaurants benutzen, wenn man von der Speisekarte bestellt. Leider wurde ich an diesem Strand von blauen Flaschen Quallen auf meinem Arm gestochen. Das könnte ein Einzelfall gewesen sein.

Perissa ist ein mit der blauen Flagge ausgezeichneter Strand am Fuße des Mesa Vouno-Gebirges; er ist 12 km vom Strand von Kamari entfernt.

Der Strand von Perivolos

Perivolos ist 12 km von Fira und nur 3 km von Perissa entfernt. Es ist ein eigenständiger Ferienort, obwohl er wie eine Erweiterung von Perissa aussieht. Es gibt keine Grenze zwischen den beiden Orten, und sie teilen sich einen langen, breiten Strand mit feinem schwarzem Sand. Nach Meinung der Einheimischen ist dies der beste Strand auf Santorin, da er etwas weniger touristisch ist und viele Wassersportmöglichkeiten bietet. Es gibt super nette Strandbars und Tavernen. 

Wir verbringen den Tag in der 41 forty-one restaurant and cocktail bar. Dort gibt es Shisha, Massagen, Wassersport, eine umfangreiche Speisekarte und Live-Musik. 

Ist es teuer, eine Sonnenliege auf Santorin zu mieten?

Im 41 Forty-one zahlten wir 50 EUR für unsere Liegen in der hinteren Reihe, inklusive Handtücher und einem ausgewählten Cocktail. Die Strandkabinen in der ersten Reihe kosten 350 EUR, inklusive Champagner, einem Obstteller und einer Flasche Mineralwasser.  

Summar beach

Die Gassen von Fira mit spektakulären Aussichtspunkten

Fira ist die Hauptstadt von Santorin. Plateia Theotokopoulou ist der Hauptplatz, auf dem ein reges Treiben herrscht. Von einer der vielen Bänke können Sie den herrlichen Blick auf die Caldera genießen. 

Es gibt viele traditionelle griechische Gebäude zu bewundern, wie die Kathedrale des Heiligen Johannes des Täufers und die orthodoxe Metropoliten-Kathedrale. 

Sie können ein paar Kilometer durch die Straßen spazieren, zwischen mehreren Restaurants hindurch, während Sie die Kreuzfahrtschiffe unter Ihnen bewundern.

Fira, Santorini
Kopfsteingepflasterte Straßen in Fira
Restaurant in Fira mit spektakulärem Ausblick
Wunderbarer Blick von Fira über das Meer
Fira

Sunset dinner in Fira

Die Rooftop-Bars in Fira bieten zu jeder Tageszeit einen spektakulären Blick auf die Caldera. 

Sie sollten einen Tisch reservieren, wenn Sie an einem dieser beliebten Orte zu Abend essen möchten. 

Wir hatten das Glück, einen schönen Tisch im Restaurant Fanari zu bekommen, obwohl wir keine Reservierung hatten. 

In unserem früheren Artikel “Santorin versus Mykonos” können Sie mehr über dieses Restaurant lesen. 

Abendessen mit Sonnenuntergang

Der Leuchtturm von Akrotiri

Akrotiri bezieht sich auf ein bestimmtes Dorf in der Nähe, aber im Allgemeinen wird mit Akrotiri die südliche Halbinsel von Santorin bezeichnet, auf der sich die archäologischen Ruinen und der Leuchtturm befinden.

Der Leuchtturm befindet sich an der südlichen Spitze der Insel und zählt zur Westküste von Santorini. 

Sie finden den Leuchtturm am Ende einer schmalen, ziemlich holprigen Straße mit einem kleinen Parkplatz und einer Cafeteria. Dort gibt es einen coolen Instagram-Spot: einen Tisch für zwei Personen vor einer atemberaubenden Kulisse. 

Leider ist der Leuchtturm nicht für die Öffentlichkeit zugänglich, aber von den nahe gelegenen Felsen aus hat man eine spektakuläre Aussicht.

Views from Akrotiri lighthouse, Santorini

Mit der Fähre von Santorin (Hafen Athinios) zu anderen Inseln

Der Hafen von Athinios liegt 8 km von Fira und 7 km vom internationalen Flughafen Santorin entfernt.

Dies war unsere erste Reise nach Griechenland, und wir dachten, eine Fähre zu nehmen, sei das Einfachste, was man machen kann. Natürlich dachten wir, man sucht sich eine passende Zeit aus, schaut, welche Fähre verfügbar ist, und schon geht es los. Eifrig buchte ich unsere erste Fährfahrt über die Website Ferries.gr. Ich zahlte satte 424,80 EUR für zwei Passagiere von Milos nach Santorin mit Sea Jets (Schiff Seajet2). Ich versuche immer noch herauszufinden, warum diese Tickets so teuer waren. Ich dachte, das sei der übliche Preis… eindeutig NICHT! Hoffentlich kann  dieser teure Irrtum kann Ihnen etwas Geld sparen!   

Warum gibt es einen Preisunterschied bei Fähren?

Es gibt zwei Arten von Fähren, reguläre und schnelle Fähren. Die Schnellfähren sind teurer, und sie benutzen kleinere Schiffe. Dazu gibt es noch ein bisschen mehr zu sagen, aber lesen Sie erst weiter. 

Kurz vor unserer Abreise nach Griechenland habe ich angefangen, Blogs über Fähren zu lesen. Oh je, da bekam ich es mit der Angst zu tun! Ich las, dass Fähren das letzte Transportmittel zwischen den Inseln seien. Dem stimme ich nicht unbedingt zu, aber man sollte vorbereitet sein. 

Gut zu wissen… niemand überprüft Ihre Identität, um zu sehen, ob sie mit den Namen auf Ihrem Ticket übereinstimmt 🙂

Tipps und Richtlinien für die Buchung einer Fähre in Griechenland

(in unserem Artikel “Die schockirender Wahrheit über griechische Fähren” erfahren Sie mehr über das Thema) 

  • Buchen Sie keine Schnellfähre (z. B. Superjet). Sie sparen zwar Zeit, aber die Gefahr, seekrank zu werden, ist größer, weil die Schiffe viel kleiner sind. Von Milos nach Mykonos haben wir einen Superjet (Business Class) genommen, der 117 EUR pro Ticket kostete. Diese Fahrt dauerte 2 Stunden und 45 Minuten.
  • Sparen Sie nicht an der Buchungsklasse. Investieren Sie lieber in ein Ticket für die Business Class (Club Class). Dort ist nicht nur der Sitzbereich viel bequemer, sondern auch die Toiletten sind viel schöner (was auch nötig ist), es gibt keine unangenehmen Gerüche und Sie haben ein schönes Restaurant. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie seekrank werden, ist geringer, da sich diese Klasse auf der obersten Ebene befindet. Es gibt eine Tür nach draußen für frische Luft.
  • Nehmen Sie unbedingt Tabletten gegen Seekrankheit mit! Auf unserer ersten Reise von Santorin nach Milos haben wir sie nicht mitgenommen. Es war die unangenehmste Reise. So viele Passagiere wurden krank, weil die See an diesem Tag rau war. Glauben Sie mir, das wollen sie nicht erleben. An den Fährhäfen werden Tabletten zu einem unverschämten Preis verkauft (bis zu 3 Euro pro Tablette). Besorgen Sie sich Tabletten in Ihrer Apotheke zu Hause.
  • Wenn möglich, buchen Sie die Santorin-Palastfähre. Wir haben für unsere Fahrt von Mykonos nach Santorin 95 Euro pro Person für VIP-Tickets (Tisch) bezahlt. Die Überfahrt dauerte 3 Stunden und war von allen drei Fähren die komfortabelste, die wir hatten.
  • Nutzen Sie ferryhopper, um Ihre Tickets zu buchen. Sie haben eine gute Telefon-App, mit der Sie Ihre Tickets auf Ihr Handy herunterladen und diese für den Check-in am Fährterminal verwenden können. Bei Ferries.gr gab es diese Möglichkeit nicht, sodass es schwierig war, online einzuchecken oder benachrichtigt zu werden, wenn sich die Fährzeiten änderten.
  • Fähren werden oft aufgrund unvorhergesehener Wetterbedingungen gestrichen, und wir hatten Glück. Zwischen unseren Reisen wurden mehrere Fähren gestrichen, aber wir waren nicht betroffen. Vergewissern Sie sich am Morgen Ihrer Reise über den Status Ihrer Fähre, bevor Sie zum Hafen fahren.
  • Es ist nicht nötig, mehr als 1 Stunde vor der Fahrt am Fährterminal zu sein, denn dann stehen Sie nur in der Warteschlange, und es gibt nur wenige Sitzplätze.
  • Lassen Sie sich mit dem Ein- und Aussteigen nicht zu viel Zeit. Die Fähren halten an den Häfen nur kurz an, damit die Passagiere ein- und aussteigen können. Wenn Sie nicht rechtzeitig von Bord gehen, werden Sie bis zum nächsten Hafen fahren.  
Passenger lining up to board the ferry
Getting ready to board the Speedrunner ferry from Santorini to Milos
The inside of the Superjet ferry

Wir vergeben 5 Sterne an Santorini

Warum Sie Santorini besuchen sollten

Santorin ist die griechische Insel, von der man nur träumen kann. Die romantischste und malerischste Insel Griechenlands wird Ihnen die besten Erinnerungen für die nächsten Jahre hinterlassen. 

Werde ich zurückkehren? Diese Frage habe ich mir oft gestellt. Es war der teuerste und exklusivste Urlaub, den wir je gemacht haben. 

Aber wenn man bedenkt, dass wir zwei wichtige Meilensteine in unserem Leben gefeiert haben, war es meiner Meinung nach jeden Euro wert. Dennoch ist es nicht die Art von Urlaub, die man macht, nur um in den Urlaub zu fahren. 

Ähnliche Reiseziele wie Portugal (einer meiner Lieblingsorte), Mauritius und Südafrika bieten ähnliche Erlebnisse zu wesentlich günstigeren Preisen. 

Wenn Sie Fragen zu Santorini haben, schicken Sie mir bitte eine DM auf Instagram.

Ihr Travel Buddy 

Bernie xx

Santorini is more beautiful than you can ever imagine View from Volcano View Hotel, Fira

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *


How useful was this article to you?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

Be the first to rate this post.

About Author

As a freelance travel journalist and seasoned business professional, Bernie van der Linde has made it her mission to explore the world's most unique and luxurious destinations. With a PhD in business studies from the University of South Africa, Bernie has channeled her passion for travel, web design, and writing into founding the travel blog Travel Buddies Lifestyle. Here, she shares her adventures alongside her best friend and travel business partner, Petra, who seamlessly translate and compile articles relevant to their German and European audience.

Bernie's love for exploring new places has taken her to some of the world's most exotic locations. Whether gazing out at the glittering skyline of Dubai or enjoying the tranquillity of a private beach in Mauritius, Bernie is always looking for unique experiences that will inspire and entice her readers to travel.

Through her thoughtful writing and unparalleled passion for travel, Bernie van der Linde has made a name for herself in the world of travel writing. Her knack for uncovering hidden gems and sharing her experiences with her readers has made her a trusted source of inspiration for those looking to explore the world in style.

You might also enjoy:

Discover more from Travel Buddies Lifestyle

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Continue reading