Travelbuddieslifestyle in Mauritius ocean views
5
(1)

Die besten Spartipps für Deine nächste Überseereise

Einmal ganz weit weg, aber noch nichts angespart? Für einen Urlaub kann von der Budgetplanung bis hin zur Abreise so einiges zusammenkommen, aber tatsächlich muss Du nicht so viel zusammenkratzen für den perfekten Urlaub mit Sonne, Strand und Meer. Dabei kannst Du schon mit ein paar schnellen Tricks und Tipps ganz gezielt Deine Urlaubskasse auffrischen. Hier zeige ich Dir, wie Du für Deine nächste Reise in die Ferne sparen kannst:

Buche Deinen Urlaub früh

Frühbucher können von vielen Angeboten profitieren, da viele Urlaubsanbieter eine gewisse Anzahl an Frühbucherplätzen zur Verfügung stellen. Mit ein paar Klicks kann man auf das ein oder andere Schnäppchen stoßen. Zudem hast Du auch mehr Auswahl bei den Sitzplätzen, Unterkünften, etc. Somit kannst Du bis zu 70% sparen und mehr zur Seite legen für Dein kulinarisches Highlight im Urlaub.

Sei flexibel bei Deinen Reisetagen

Gerade unter der Woche können Flüge häufiger günstiger angeboten werden. So hilft es auch die jeweiligen Fluggesellschaften auf Fluganbieterportalen zu vergleichen und dort zu buchen. Auch das Reisen in der Nebensaison kann sich nicht nur positiv auf Deine Urlaubskasse auswirken, sondern auch auf Deine allgemeine Reiseerfahrung! Solltest Du dich entscheiden in der Nebensaison zu reisen, vermeidest Du so überfüllte Flughäfen und lange Warteschlangen am Gate.

Achte auf den Flughafen

Man denkt zwar nicht unbedingt daran, aber auch das Vergleichen von Flughäfen hat seine Vorteile! Insbesondere dann, wenn bei Deinem Reisestart keine Schulferien stattfinden. Auch bei einem Städtetrip kann man bei kleineren Flughäfen kostengünstigere Flugplätze ergattern. Da lohnt es sich einen genaueren Blick auf kleinere Flughäfen zu werfen!

Nimm weniger Gepäck mit

Viele Fluggesellschaften erheben Zusatzgebühren sobald Du mehr Gepäck mitnimmst. Achte hierbei auch darauf, dass das Gepäckgewicht je nach Fluggesellschaft variieren kann. Zudem erspart es Dir weniger Aufwand und Zeit nur Handgepäck mitzunehmen, da Du nicht in einer Warteschlange stehen musst, um Dein Koffer aufzugeben.

Natürlich gibt es noch viele weitere coole Spartricks, um mehr für Deinen Urlaub rauszuholen! Beispielsweise auch die Anreise zum Flughafen kann manchmal ein richtiger Geldschlucker sein und hinzukommen Verspätungen, wenn man sich dazu entscheidet den Zug zunehmen. Bei der Anreise mit dem eigenem Fahrzeug fragt man sich, wo man am besten parken kann. Gerade das Parken am Flughafen kann so richtig teuer werden und da hilft es auch auf Vergleichsportale, wie beispielsweise Fluparks, Parkplatzbetreiber rund um die Flughäfen zu vergleichen und buchen.  

Nun steht nichts zwischen Dir und Deiner nächsten Reise in die Ferne!

Vor Ort Geld sparen

Ach, Übrigens! Wenn Du nicht mit einem allzu leeren Portemonnaie zurück nach Hause fliegen möchtest, solltest Du dich nach kostenlosen Aktivitäten vor Ort umschauen. Viele Städte bieten dabei Rabattkarten an, mit denen Du gleich mehrere Attraktionen bewundern kannst. Schaue hierbei auch auf der jeweiligen Tourismusseite der Stadt, um mehr Informationen zu erhalten.

Auch beim Essen und Trinken kannst Du weniger Geld ausgeben und gleichzeitig viele, neue kulinarische Erlebnisse genießen! Viele lokale Märkte haben auch Streetfoodstände, bei denen Du beliebte und authentische Leckereienausprobieren kannst. In den meisten Fällen sind diese kleinen Happen preiswert und optimal für den kleinen Hunger zwischendurch.

2 Comments

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *


How useful was this article to you?

Click on a star to rate it!

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

Be the first to rate this post.

You might also enjoy:

Discover more from Travel Buddies Lifestyle

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Continue reading