0
(0)

Das Cellars-Hohenort, Constantia

English Version
Travelbuddies at Constantia
Der Eingang zum Hotel

Überblick über das Cellars-Hohenort

Im historischen Constantia Valley (einer der ältesten Gegenden Kapstadts) zwischen Hout Bay und Rondebosch liegt Das Cellar-Hohenort (was so viel wie hoher Ort bedeutet), ein stolzes Liz MacGrath- und Small Luxury Hotels of the World-Mitglied und eine Ikone Kapstadts. 

Dieses legendäre Anwesen hat seit 1652 zahlreiche Staatsoberhäupter und Berühmtheiten beherbergt. 

Die Gäste haben die Qual der Wahl zwischen 51 Gästezimmern, darunter die Madiba Villa (benannt nach Südafrikas ehemaligem Präsidenten Nelson Mandela), die Liz McGrath Villa, Premier Suiten, Suiten, Luxus-Doppelzimmer mit Veranda und Doppelzimmer. Die Zimmer bieten einen herrlichen Blick auf die neun Hektar großen, preisgekrönten Gärten des Hotels, zu denen auch ein Weinberg mit 950 Rebstöcken gehört. Zu den erstklassigen Einrichtungen und Dienstleistungen gehören zwei Swimmingpools, ein hochmodernes Fitnessstudio, ein gut ausgestattetes Fresh-Wellness-Spa, eine Boutique mit ausgesuchten, hochwertigen Produkten, ein opulenter Friseursalon, Tennisplätze, Fahrräder und darüber hinaus erstaunlich haustierfreundliche Unterkünfte. 

Das Cellar-Hohenort ist zweifellos eines der schönsten und glamourösesten Häuser, die wir je gesehen haben (dazu gehört auch das Four Seasons Grand-Hôtel du Cap-Ferrat, das wir kürzlich (im Juni 2022) an der Côte d’Azur besucht haben).      

In diesem Bericht werden Petra und ich unsere Erfahrungen, die wir bei unserem Besuch im The Cellar-Hohenort gemacht haben, mit Ihnen teilen und Ihnen erklären, warum dieses Hotel als eines der besten Hotels in Südafrika gilt und zu unseren Favoriten dort zählt.

Travelbuddies at Constantia
Das Foyer
Travelbuddies at the Cellars-Hohenort
Bernie in der Martini Bar

Überblick über das Hotel

Es ist nicht verwunderlich, dass das Cellar-Hohenort auf Platz 10 in Südafrika und auf Platz 15 in Afrika der besten Hotels steht, gewählt von den Lesern des Condé Nast Traveler. Darüber hinaus gewann das Hotel in der Kontinentalkategorie “Luxury Country Hotel” im Jahr 2020, die vom World Luxury Hotel vergeben wird. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen… das Hotel gewann auch mehrere andere Preiskategorien, die von den Haute Grandeur Global Awards verliehen wurden. 

Es gibt nur wenige Hotels in Südafrika, die sich einer solchen Umgebung rühmen können wie das  Cellar-Hohenort in Constantia mit seinen neun Hektar gepflegter Gärten, die der Traum eines jeden Gartenbauers sind.

Die Gärten bestehen aus einem Rosen- und Kräutergarten, einem Gemüse- und Zitrusbaumgarten, einem Weinberg, Wasserspielen und Teichen sowie einem 300 Jahre alten Baumbestand im Wald. Die Gäste sind zu einem köstlich zubereiteten Picknick auf den Rasenflächen des Hotels eingeladen.

Travelbuddies at Constantia
Der Garten des Hotels
Travelbuddies at the Cellars-Hohenort
Die Martini Bar
Travelbuddies at the Cellars-Hohenort
Das Conservatory Restaurant

Das Hauptgebäude (bekannt als “The Cellars“) beherbergt die Rezeption, mehrere Zimmer und das Restaurant “The Conservatory“ (mit raumhohen Glastüren und Fenstern). Die Martini-Bar ist keine gewöhnliche Cocktailbar, sondern mit einem Hauch von Rosa und moderner Raffinesse der beste Ort, um es sich im Winter oder Sommer gemütlich zu machen. An dem Tag, an dem wir das Anwesen besuchten, regnete es in Strömen, und ein einladendes Feuer knisterte, um die Stimmung zu heben. 

Das Anwesen erstreckt sich über das angrenzende Hohenort-Gebäude, in dem sich das Greenhouse-Restaurant und die Bar (wo man den besten High Tea in der Umgebung von Kapstadt genießen kann) sowie die Konferenzräume befinden.

Die Geschichte des Cellar-Hohenort

Die geschichtsträchtige Vergangenheit des Hotels geht auf das Jahr 1652 zurück, als das Gelände als Erfrischungsstation für die niederländische Ostindien-Kompanie diente, deren Schiffe die Ozeane überquerten, um in Kapstadt Gewürze zu sammeln. 

Jahrhunderte und verschiedene Besitzer später begann mit dem neuen Eigentümer Arnold Spilhaus der Bau des Hohenort-Gebäudes im deutschen Stil. 

Im Jahr 1910 wurde der Kaasebosch Weinkeller (wo sich heute das Hauptgebäude befindet – The Cellars) eröffnet. 

Nach dem Tod von Herrn Spilhaus im Jahr 1947 wurde der Hof in verschiedene Bereiche unterteilt und an mehrere neue Eigentümer verkauft. Die großartige Liz McGrath erwarb dann 1991 das Cellars-Gebäude. Der Rest ist “Geschichte”

Die 51 Gästezimmer des Hotels sind über das gesamte Anwesen verteilt. Während unseres Besuchs Ende Mai 2022 wurden wir von Tahir de Vries durch das Anwesen geführt, der uns stolz einige der einzigartigen Villen, Hotelzimmer und besonderen Einrichtungen zeigte.

Travelbuddies at Constantia
Die Terrasse des Hotels
Travelbuddies at the Cellars-Hohenort
Tahir führt uns durchs Hotel

Wem würde dieses Hotel gefallen?

Obwohl dieses glamouröse Hotel dafür bekannt ist, dass es die Reichen und Berühmten, prominente und vornehme Gäste beherbergt, ist es auch für jeden geeignet, der die schönen Dinge des Lebens genießt (und es sich leisten kann). 

Dieses Hotel ist besonders für reifere Gäste geeignet, die gerne in prunkvoll eingerichteten Zimmern an Champagner nippen und dabei in Erinnerungen an eine vergangene Ära schwelgen. 

Es ist auch ideal für Gäste, die einen entspannten Urlaub auf dem Lande verbringen möchten und gleichzeitig in der Nähe von Weltklasse-Weinfarmen, der Victoria & Alfred Waterfront und vielen von Kapstadts besten Stränden wie Clifton und Bantry Bay sind. 

Paare werden die romantische Umgebung und die beispiellose Liebe zum Detail genießen, die das Management bietet. 

Das Personal und der Concierge-Schalter sind nicht nur für ihren hervorragenden Service bekannt, sondern auch dafür, dass sie den Bedürfnissen der Gäste während ihres Aufenthalts besondere Aufmerksamkeit schenken.

Die Zimmer und Suiten

Die beeindruckendsten Zimmer des Hotels sind die Madiba-Villa und die Liz McGrath-Villa. Wir wurden durch die Liz-McGrath-Villa geführt, die ein in sich abgeschlossenes Apartment ist, das an den duftenden Kräutergarten angrenzt. Die Villa verfügt über zwei geräumige Gästezimmer (im Obergeschoss), beide mit eigenem Bad, eine voll ausgestattete Küche und ein großzügiges Wohnzimmer mit Kamin (im Erdgeschoss). Für Großfamilien kann die Villa um ein Premier-Zimmer nebenan erweitert werden (das den gleichen privaten Eingangsbereich hat).

Die Inneneinrichtung der großzügigen Premier-Suiten, Suiten, Luxus-Doppelzimmer und Doppelzimmer ist im französischen Landhausstil gehalten, einer raffinierten Mischung aus Shabby-Chic und Bauernhaus mit einem Hauch von Hollywood-Glam. Das Design der Suiten wurde von Liz McGraths Vorliebe für neutrale und erdige Töne mit rosa Farbtupfern (in der Martini-Bar und der Lounge) und dem charakteristischen Blau, Pastellgrün und Rosa inspiriert, das sich in den meisten Hotels der McGrath Collection findet.   

Standort

Wie bereits erwähnt, liegt The Cellar-Hohenort in Constantia günstig an der Constantia-Weinstraße und ist nur 15 km vom Stadtzentrum Kapstadts (Victoria & Alfred Waterfront) entfent. Es sind 8,7 km von Hout Bay, 22 km vom internationalen Flughafen Kapstadt und 36 km vom berühmten Boulder’s Beach in Simon’s Town (um Pinguine aus der Nähe beobachten zu können).

Die Einrichtungen

Das Hotel verfügt über zwei Salzwasser Pools in der herrlichen Gartenanlage des Hotels mit vielen Sonnenliegen. Der Hohenort-Pool befindet sich neben dem Hohenort-Gebäude mit Blick auf den Weinberg des Hotels, während der kleinere, ummauerte Cellars-Pool in einem abgelegenen Teil des Hotelgeländes in der Nähe des Cellars-Hauptgebäudes liegt. Für fitnessbewusste Gäste gibt es ein gut ausgestattetes Fitnesscenter neben dem Hohenort-Pool. Obwohl wir keine der Dienstleistungen des Spas in Anspruch genommen haben, ist es aufgrund der vielen speziellen Behandlungen und des hoch qualifizierten Personals sehr zu empfehlen.

In der Boutique gibt es alles für den anspruchsvollen Reisenden, von Designerkleidung bis hin zu Urlaubsprodukten. Und was normalerweise Bernies größte Sorge nach einem fabelhaften Urlaub ist, nämlich “Übergewicht beim Einchecken”, wird im Hotel erledigt – alle Artikel können nach dem Kauf in die ganze Welt verschickt werden.   

Diejenigen, die sich immer Gedanken darüber machen, wer sich im Urlaub um ihre vierbeinigen Freunde kümmert, brauchen sich im The Cellars-Hohenort keine Sorgen mehr zu machen. Sie bieten eine haustierfreundliche Unterkunft, die sich nicht nur um Ihre Bedürfnisse der Tierbesitzer kümmert, sondern auch um die Ihrer Fellnasen.  

Auch wenn die Liste der Möglichkeiten in The Cellars-Hohenort nicht vollständig ist, Sie können hier auch Tennis spielen, Rad fahren und verschiedene Rasenaktivitäten ausüben.

Travelbuddies at Constantia
Der beheizte Hauptpool

Fazit

Schon nach dem Eintritt durch die Tore des Hotels wird einem klar, dass man sich im Herzen der weltberühmten Weingüter Kapstadts befindet. Groot Constantia (das älteste Weingut Südafrikas) ist nur 4,5 km vom Hotel entfernt. Das Hotel ist von Milliardärsvillen umgeben und liegt am Fuße des Tafelberg-Nationalparks. Das Constantia-Tal ist bekannt für sein kulturelles Erbe und Landschaften von unübertroffener Schönheit. Constantia ist eine Top-Attraktion für Touristen in Südafrika, die die Gegend besuchen, um die Weinroute, Gourmet-Essen und eine beispiellose Natur (Fynbos-Erlebnis, Constantia Green Belts, Kirstenbosch Botanical Garden, Silvermine Nature Reserve) und unberührte Landschaften zu genießen.

Travelbuddies at the Cellars-Hohenort
Zimmer mit Terrasse

Pro Tips

  • Alle Zimmer des The Cellars-Hohenort bieten unterschiedliche, aber einzigartige und exquisite Ausblicke auf das neun Hektar große Anwesen. Obwohl die Villen und Suiten extrem üppig und glamourös sind, waren wir auch von der Raumaufteilung und der Aussicht der Luxus-Doppelzimmer mit Veranda sehr beeindruckt. Man kann also auch in den Genuss dieses außergewöhnlichen Anwesens kommen, ohne zu den “Reichen und Berühmten” oder dem Prominentenclan zu gehören, und vor allem, ohne das Budget zu sprengen.   
  • Sie Ausschau nach Sonderangeboten (vor allem in den Wintermonaten – Juni bis August), hier können Sie einiges sparen.

Wie Sie das Hotel erreichen

Das Hotel ist nur 22 km vom internationalen Flughafen Kapstadt entfernt (weniger als eine halbe Stunde Fahrzeit). Ein seriöser Taxiservice vom Flughafen zum Hotel kostet etwa R300 oder 17,50 €.

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Dieses Hotel gehört zu den Luxury Small Hotels of the World und liegt in einer der wohlhabendsten Gegenden Südafrikas. Im Juli kostet ein Luxus-Doppelzimmer (46 m2) mit Veranda und Blick auf das Tal für € 245 pro Nacht. Dieses Angebot beinhaltet das Frühstück für zwei Erwachsene, eine zusätzliche Minibar, Wasser in Flaschen und den Turndown-Service.  Im Vergleich zu einem Luxus-Doppelzimmer im The Marine (dem Schwesterhotel), das im Juli für €350 zu haben ist, bietet The Cellars-Hohenort in Constantia ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis, obwohl man bedenken muss, dass The Marine in Hermanus direkt am Meer liegt.

Beste Zeit für einen Besuch im Cellars-Hohenort

Das Cellars-Hohenort in Constantia ist ein ganzjähriges Reiseziel, da es eine große Auswahl an Aktivitäten gibt, die sich dem jeweiligen Wetter anpassen. Wenn Sie jedoch sonniges Wetter und ein Erlebnis ohne Menschenmassen suchen, ist die beste Zeit für einen Besuch in Constantia von September bis März (obwohl es im Dezember sehr voll werden kann).

Beste Eigenschaften

  • Große, luftige Zimmer mit herrlichem Blick auf den Garten

  • Großartige Lage im Herzen der Constantia-Weinroute und in der Nähe von Kapstadt

  • Phänomenaler High Tea

  • Gartenpicknicks in atemberaubender Umgebung

Travelbuddieslifestyle at Verified

Unser Meinung über The Cellars-Hohenort

Diese Bewertung soll Ihnen helfen, eine Reise ins The Cellars-Hohenort in Constantia bei Kapstadt zu planen. 

Die besten Eigenschaften des Hotels sind seine Lage, die neun Hektar großen Landschaftsgärten und die Villen und Suiten von Weltklasse. 

Wir können die Buchung eines Luxus-Doppelzimmers mit Veranda empfehlen, das auch über die Vorzüge der luxuriöseren und teureren Suiten verfügt.

How useful was this article to you?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

Be the first to rate this post.

About Author

As a freelance travel journalist and seasoned business professional, Bernie van der Linde has made it her mission to explore the world's most unique and luxurious destinations. With a PhD in business studies from the University of South Africa, Bernie has channeled her passion for travel, web design, and writing into founding the travel blog Travel Buddies Lifestyle. Here, she shares her adventures alongside her best friend and travel business partner, Petra, who seamlessly translate and compile articles relevant to their German and European audience.

Bernie's love for exploring new places has taken her to some of the world's most exotic locations. Whether gazing out at the glittering skyline of Dubai or enjoying the tranquillity of a private beach in Mauritius, Bernie is always looking for unique experiences that will inspire and entice her readers to travel.

Through her thoughtful writing and unparalleled passion for travel, Bernie van der Linde has made a name for herself in the world of travel writing. Her knack for uncovering hidden gems and sharing her experiences with her readers has made her a trusted source of inspiration for those looking to explore the world in style.

You might also enjoy:

Discover more from Travel Buddies Lifestyle

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Continue reading