Port-Cros
5
(1)
English Version

Was macht Port-Cros so besonders?

Während einer Segeltour im Juli ankerten wir vor der Insel Port-Cros, einer winzigen Insel vor der französischen Riviera. Diese Insel hat sofort mein Herz erobert, denn hier kann man sich eine Auszeit vom Trubel der Côte d’Azur nehmen. In diesem versteckten Paradies der Natur findet man unberührte Strände und eine bemerkenswerte Vielfalt an Meereslebewesen. Es gibt keine Autos und keine Straßen auf der Insel, nur Wanderwege und Trampelpfade. In diesem Artikel möchte ich Dir Port-Cros näher vorstellen und aufzeigen, warum diese Insel an der Côte d’Azur ein perfektes Reiseziel für Naturliebhaber ist.

Harbour Port-Cros
Der Hafen von Port-Cros

#Naturschutz und Biodiversität

Die Insel ist ein nationales Meeresschutzgebiet und Teil des Parc National de Port-Cros, was bedeutet, dass die Umwelt hier geschützt und erhalten wird. Die Biodiversität ist beeindruckend, mit einer Fülle von Meereslebewesen, Vögeln und Pflanzen. Dieser Schutzstatus hat die Insel zu einem Mekka für Taucher und Ökotouristen gemacht. 

Boats at Port-Cros
Aus ökologischen Gründen ist das Ankern verboten. Boote können an Bojen festmachen.

#Tauchen und Schnorcheln rund um Port-Cros

Das kristallklare Wasser rund um die Insel ist ein Paradies für Taucher und Schnorchler. Die Unterwasserwelt ist lebendig und vielfältig, mit bizarren Felsformationen, bunten Korallen und einer erstaunlichen Vielfalt von Fischarten. Ob Du ein erfahrener Taucher bist oder nur die Grundlagen des Schnorchelns beherrschst, hier gibt es für jeden etwas zu entdecken. 

Fishes
Es gibt viele Fische in den Gewässern rund um die Insel

#Wanderungen und Erkundungen auf Port-Cros

Die Insel  bietet auch zahlreiche Wanderwege, die durch üppige Wälder und entlang atemberaubender Küstenabschnitte führen. Eine Wanderung zum Fort Man, das auf einem Hügel thront, bietet nicht nur fantastische Aussichten, sondern auch Einblicke in die Geschichte der Insel.

Port-Cros
Nach einer anstrengenden Wanderung erwarten dich gemütliche Restaurants und Bars

#Der charmante Hauptort

Der Hauptort der Insel, Port-Cros, ist ein malerisches Fischerdorf mit farbenfrohen Häusern und gemütlichen Cafés. Hier kann man frische Meeresfrüchte genießen und das entspannte Inselleben in vollen Zügen erleben.

Port-Cros
Abendstimmung
Sea food
Frische Meeresfrüchte

Wo liegt Port-Cros?

Port-Cros ist eine Insel in Frankreich und gehört zur Gruppe der Îles d’Hyères, auch als Îles d’Or (Goldene Inseln) bekannt. Sie liegt im Mittelmeer vor der französischen Riviera, südöstlich von Toulon und südwestlich von Saint-Tropez.

Bar in Port-Cros
Hier kann man einen Drink am Hafen genießen

Wie komme ich nach Port-Cros?

Die Insel ist am besten mit dem Boot zu erreichen, und es gibt regelmäßige Fährverbindungen von Hyères, Cavalaire oder Lavandou.

Hier sind einige nützliche Links von Fähranbietern:

Ab Hyères: TLV

Ab Cavalaire und Lavandou: Vendettes Îles d’Or

Klicke hier für mehr Informationen zur Anreise und für weitere praktische Tipps. 

Der Hafen von Port-Cros

Fazit

Port-Cros ist ein Ort, an dem die Zeit stillzustehen scheint, ein Ort, an dem man die Schönheit der Natur in ihrer reinsten Form erleben kann. Wenn man nach einem Reiseziel sucht, das Ruhe, Abenteuer und Naturschutz miteinander verbindet, sollte man unbedingt Port-Cros in Betracht ziehen. Es ist ein Ort, an dem man einmal den Rest der Welt vergessen kann.

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren

SUBSCRIBE to be first!

Subscribe to our blog to be notified of EXCLUSIVE deals from hotels, lodges, vendors, etc. limited to our followers. No SPAM!
Secret deals

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *


How useful was this article to you?

Click on a star to rate it!

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

Be the first to rate this post.

About Author

Petra Top is a dynamic freelance travel journalist hailing from Altusried, Germany, who expertly balances her roles as a Motorsport enthusiast, translator, author, and social media strategist. Her expert skill set includes web designing, multilingual communications, and photography, enriched by notable memberships in international travel and food writers' organisations. Petra's life philosophy—"I travel not to escape life, but for life not to escape me"—captivates her audience, reflecting her passion for exploration and sustainable innovation at Travel Buddies Lifestyle.

You might also enjoy:

Discover more from Travel Buddies Lifestyle

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Continue reading