Plettenberg Bay, Beacon Island, South Afrikca, Südafrika
0
(0)
English Version

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in und um Plettenberg Bay

Plettenberg Bay, von den Einheimischen kurz Plett genannt, ist ein beliebter Urlaubsort an der Garden Route in Südafrika. Dieser Ort erfreut sich großer Beliebtheit bei den Südafrikanern als auch bei internationalen Touristen, nicht zuletzt aufgrund seiner makellosen goldenen Strände, seines einzigartigen Klimas und des atemberaubenden Panoramas über den Atlantischen Ozean.

Mit über 300 Sonnentagen pro Jahr und einem gemäßigten Klima, atemberaubender Natur, köstlicher Küche, revitalisierender Entspannung für Geist und Körper sowie Aktivitäten, die einen hohen Adrenalinspiegel garantieren, ist für jeden Besucher ein unvergesslicher Aufenthalt garantiert.

Ausländische Reisende machen gerne einen Zwischenstopp in Plettenberg Bay während ihrer Reise entlang der malerischen Garden Route. In diesem Beitrag möchten wir dir einige nützliche Tipps für deinen Besuch in Plett geben und dir die wichtigsten Highlights vorstellen.

Plettenberg Bay, South Africa, Südafrika, Keurbooms Lagoon
Keurbooms Lagoon

Was du vor einer Reise nach Plettenberg beachten solltest

Du solltest auf jeden Fall mit dem Auto nach Plettenberg anreisen. Entweder von Kapstadt aus, oder mit einem Mietwagen, den du am Flughafen George mieten kannst. In der Hochsaison solltest du Mietwagen und Flüge rechtzeitig buchen.

Mehr über das Autofahren in Südafrika findest du hier.

Bei der Planung deiner Garden Route Reise kann dir dieser Reiseführer  sehr behilflich sein.

Wenn du Südafrika zum ersten Mal besuchst, werden diese Tipps  sicherlich hilfreich sein.

Wo liegt Plettenberg Bay

Plettenberg Bay liegt an der berühmten Garden Route, ca. 520 km von Kapstadt entfernt. Vom Flughafen in George sind es etwa 100 km und den Tsitsikamma Nationalpark erreicht man in weniger als 30 Kilometern.

Die Strände von Plettenberg Bay

Plettenberg Bay hat einige der schönsten Strände Südafrikas. An der 35 km langen, malerischen Küste befinden sich 15 km unberührte, naturbelassene Sandstrände.

Bei den World Travel Awards 2020 gewann Plettenberg Bay den Titel „Africa‘s Leading Beach Destination“.

Die vielen Strände in Plettenberg bieten ganz unterschiedliche Eigenschaften. Es gibt Lagunenstrände, die besonders für Kinder geeignet sind, aber auch Strände, an die es Surfer und Bodyboarder zieht. Sechs der Strände in Plettenberg sind mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Dies sind Robberg 5, Lookout Beach, Keurboomstrand, The Dunes, The Singing Kettle and Nature’s Valley.

Robberg 5, Plettenberg Bay, South Africa, Südafrika
Bernie am Robberg 5 Strand
Central Beach, Plettenberg Bay, South Africa, Südafrika
Central Beach, Plettenberg Bay
Keurbooms Lagoon, Plettenberg Bay, South Africa , Südafrika
Keurbooms Lagoon

Der Ort Plettenberg Bay

Der Besuch des Ortskerns von Plettenberg Bay ist unverzichtbar. Hier findet man eine Vielzahl an faszinierenden Boutiquen, vorzüglichen Restaurants und charmanten Cafés. Die Main Street in Plettenberg gilt als das Herzstück des Ortes, dennoch empfiehlt es sich ebenso, die Nebenstraßen zu erkunden.

In einer dieser Straßen, der Kloof Street, befindet sich eine einzigartige Boutique namens ” The Old House Shop“. In der Nummer 5, dem ältesten Gebäude Plettenbergs, präsentiert die Inhaberin Susie Ovenstone in liebevoll restaurierten Räumlichkeiten eine beeindruckende Auswahl an Kleidungsstücken, Dekorationsartikeln, Einrichtungsgegenständen, Geschenken und vielem mehr. Susie hat ein hervorragendes Gespür für Stil und ein Auge für das Einzigartige, das sich in jedem sorgfältig ausgewählten Gegenstand widerspiegelt, der hier angeboten wird.

Der Boutique angeschlossen ist auch ein kleines Café, in dem man ein leichtes Mittagessen, und Kuchen aus eigener Herstellung genießen kann.

Wir hätten den ganzen Tag im Old House Shop verbringen können und hätten gerne noch mehr erstanden. Leider war in unseren Koffern aber kein Platz mehr.

Auch in Susie Ovenstones Gästehaus “The Southern Cross Beach House” findet sich ihr außergewöhnlicher Stil wieder. Nähere Details zu dieser Unterkunft findest du weiter unten.

The Old House Shop in Plettenberg Bay, South Africa
Nur ein kleiner Blick auf das Angebot des Old House Shops

Das Robberg Nature Reserve

Nur ca. 10 km entfernt von Plettenberg Bay befindet sich das Robberg Nature Reserve, das besonders bei Wanderern und Naturliebhabern sehr beliebt ist. In dem Naturschutzgebiet findet man 3 ausgewiesene Wanderrouten von 2,1 km, 5,5 km und 9,2 km.

Auf allen Routen erlebt man eindrucksvolle Blicke über den Ozean und mit etwas Glück kann man Delphine oder Wale während der Wanderung beobachten. Zwei der Routen führen vorbei an einer großen Robbenkolonie, die man von oben beobachten kann. Vergiss dein Fernglas nicht!

Plettenberg oder Knysna?

Viele Touristen, die ihre Reise entlang der Garden Route planen, stehen vor der Entscheidung, ob sie lieber einige Nächte in Plettenberg oder in Knysna verbringen sollten. Diese Frage lässt sich nicht eindeutig beantworten, da beide Orte ihren eigenen Charme und ihre Vorzüge besitzen.

Knysna liegt etwas zentraler als Plettenberg Bay und eignet sich daher besser als Ausgangspunkt für Tagesausflüge entlang der Garden Route. Wer jedoch den Strand und das Schwimmen bevorzugt, ist zweifellos in Plettenberg besser aufgehoben.

Knysna verströmt eine städtische Atmosphäre, während Plettenberg eher den Flair eines Badeorts versprüht. Beide Orte haben uns außerordentlich gut gefallen, und es wäre eine Herausforderung, uns bei unserer nächsten Reise entlang der Garden Route für einen, der beiden entscheiden zu müssen.

Wenn du mehr über Knysna erfahren möchtest, findest du hier unseren Artikel über die Lagunen Stadt. 

Unsere Hotelempfehlungen in Plettenberg

Das Plettenberg Hotel

Unser Favorit in Plettenberg Bay ist das Plettenberg Hotel, das zu den „Small Luxury Hotels of the World“ gehört. Es ist ein Weltklassehotel und bietet außergewöhnliche Dienstleistungen und Annehmlichkeiten, darunter zwei beheizte Pools mit unvergleichlichem Meerblick, direkten Strandzugang und erstklassige gastronomische Angebote. Es verfügt über 37 gut ausgestattete Zimmer, eine glamouröse Cocktailbar, ein Fitnessstudio und ein Wellness-Spa.

The Plettenberg Hotel,
Felsen entlang der Lagune
The Plettenberg Hotel pool
Der Blick von einem der Pools im Plettenberg Hotel

Das Southern Cross Beach House in Plettenberg

Das prächtige Boutique-Hotel bietet eine atemberaubende Aussicht auf den Ozean, 6 individuell eingerichtete Zimmer und einen einladenden Pool. Ursprünglich war das Southern Cross Beach House ein Privathaus, das nun von der stilvollen Suzie Ovenstone in ein Hotel umgewandelt wurde. Das Design ist von mauritischen Teeplantagen inspiriert und bietet ein glamouröses und zugleich einladendes Ambiente.

The Southern Cross Beach House, Plettenberg
Das Southern Cross Beach House
Southern Cross Beach House, Plettenberg
Bernie am Gespräch mit Susie Ovenstone, der Besitzerin des Southern Cross Beach House
Southern Cross Beach House, Plettenberg
Der gemütliche Aufenthaltsbereich des Southern Cross Beach House

Unsere Restaurantempfehlungen in Plettenberg

Restaurant im Plettenberg Hotel

Das hauseigene Restaurant im Plettenberg Hotel ist zweifellos unsere erste Wahl. Dort erwartet dich exzellentes Essen in einer äußerst angenehmen Atmosphäre, während du den Blick auf den Pool und den Ozean genießen kannst. Wir haben alle drei Mahlzeiten dort eingenommen und waren restlos begeistert.

The Plettenberg Hotel, Cocktail,
Cocktails im Restaurant des Plettenberg Hotels

Nguni Restaurant in Plettenberg

Das Nguni besticht durch eine behagliche Atmosphäre, die einem ein heimeliges Gefühl verleiht, sowie durch seinen herausragenden Service und exzellente Gerichte.

Fazit

Plettenberg Bay zählt zweifellos zu den schönsten Badeorten in Südafrika und ist ein absolutes Muss für jeden Reisenden. Ein paar Tage hier zu verbringen, ist mehr als lohnenswert. Für Liebhaber von Stränden eröffnet sich ein wahres Paradies, in dem Sonnenanbeter voll auf ihre Kosten kommen. Es herrscht eine ruhige Urlaubsatmosphäre, in der man herrlich entspannen kann.

Die Nähe zu Knysna und dem Tsitsikamma Nationalpark ermöglicht zudem unkomplizierte Ausflüge und erweitert das reizvolle Angebot der Region.

Leave A Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *


SUBSCRIBE to be first!

Subscribe to our blog to be notified of EXCLUSIVE deals from hotels, lodges, vendors, etc. limited to our followers. No SPAM!
Secret deals

How useful was this article to you?

Click on a star to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

Be the first to rate this post.

About Author

Petra Top is a dynamic freelance travel journalist hailing from Altusried, Germany, who expertly balances her roles as a Motorsport enthusiast, translator, author, and social media strategist. Her expert skill set includes web designing, multilingual communications, and photography, enriched by notable memberships in international travel and food writers' organisations. Petra's life philosophy—"I travel not to escape life, but for life not to escape me"—captivates her audience, reflecting her passion for exploration and sustainable innovation at Travel Buddies Lifestyle.

You might also enjoy:

Discover more from Travel Buddies Lifestyle

Subscribe now to keep reading and get access to the full archive.

Continue reading